Ausstellungsstücke in Wolfenbüttel spielen mit Werten und Normen

Wolfenbüttel.  Frenzy Höhne zeigt von Sonntag an ihre Ausstellung „Mehrwert“ in den Räumen des Kunstvereins Wolfenbüttel. Die Schau ist bis 1. März zu sehen.

Blick auf die Künstlerin Frenzy Höhne durch die Installation „Es ist angerichtet“. Sie stellt im Kunstverein Wolfenbüttel aus.

Blick auf die Künstlerin Frenzy Höhne durch die Installation „Es ist angerichtet“. Sie stellt im Kunstverein Wolfenbüttel aus.

Foto: Kerstin Kalkreuter

Eine gedeckte Tafel: Auf einem großem Sockel liegt eine schwarze Tischdecke. Darauf historisches Geschirr, Gläser, Messingbesteck und Kerzenständer mit Kerzen. Von Weitem betrachtet nichts Besonderes. Von Nahem kann man die goldene Schrift lesen, die auf Geschirr, Gläser und Kerzen gedruckt ist:...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: