So läuft der Corona-Test im Wolfenbütteler DRK-Zentrum ab

Wolfenbüttel.  Die Wolfenbütteler können mit ihrem Auto direkt zum Testzentrum fahren. Der Abstrich im Rachenraum kann durch das geöffnete Fenster gemacht werden.

Seit Mittwoch (25. März) ist das Wolfenbütteler Corona-Testzentrum des DRK in Betrieb. Der Standort der Beprobungsstelle wird bewusst geheim gehalten.  

Seit Mittwoch (25. März) ist das Wolfenbütteler Corona-Testzentrum des DRK in Betrieb. Der Standort der Beprobungsstelle wird bewusst geheim gehalten.  

Foto: DRK

Da es im Landkreis Wolfenbüttel immer mehr Corona-Verdachtsfälle gibt, werden auch immer mehr Menschen auf das Virus getestet. Bis Dienstag war das für die Wolfenbütteler nur in Braunschweig möglich. Wie wir berichteten, ging am Mittwoch auch ein Testzentrum in Wolfenbüttel an den Start. Von Montag...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: