Schlossplatz Wolfenbüttel – Fußgänger wird leicht verletzt

Wolfenbüttel.  Der 18-Jährige wurde bei dem Unfall von einem anfahrenden Auto erfasst. Gesucht wird nun ein Mercedes mit BS-Kennzeichen.

Der Unfall ereignete sich am Montagnachmittag. 

Der Unfall ereignete sich am Montagnachmittag. 

Foto: dpa

Am Schlossplatz, Ecke Schiffwall, in Wolfenbüttel ist es nach Polizeiangaben am Montag, 22. Februar, gegen 16 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Fußgänger leicht verletzt wurde. Nach Stand der Ermittlungen sei es zum Zusammenstoß zwischen einem anfahrenden Auto und einem 18-jährigen Fußgänger gekommen. Hierbei soll der Fußgänger auf die Motorhaube des Autos gestürzt sein.

Streit nach dem Unfall

Anschließend sei es noch zu Streitigkeiten zwischen dem Fußgänger und dem Autofahrer gekommen. Im weiteren Verlauf habe der bislang unbekannte Autofahrer den Unfallfallort verlassen, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen, heißt es im Polizeibericht.

Zeugen werden gesucht

Bei seinem Fahrzeug soll es sich um einem Mercedes mit Braunschweiger Kennzeichen gehandelt haben. Die polizeilichen Ermittlungen laufen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei unter (05331) 9330 in Verbindung zu setzen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder