Handwerkerkunst und Entenrennen an Pfingsten in Schladen

Schladen  Beim Mühlenfest stellen sechs Kunsthandwerker aus, es gibt Ritterspiele.

Freuen sich im Krühgarten vor dem Heimathaus auf das Mühlenfest (von links): Ulrich Zander, Dorothee Schacht und Hans-Gert Hotop.

Freuen sich im Krühgarten vor dem Heimathaus auf das Mühlenfest (von links): Ulrich Zander, Dorothee Schacht und Hans-Gert Hotop.

Foto: Udo Starke

. Am Pfingstmontag, 10. Juni, steigt das Mühlenfest in Schladen. Besucher erwarten bei der inzwischen neunten Auflage von 11 bis 18 Uhr Kulinarisches, Flohmarkt, Kunsthandwerk und Entenrennen. Ein Ausflug für Groß und Klein zum Fest ist ein Tipp für diejenigen, die Abwechslung suchen und Spaß haben...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: