Erlös wird für Ausbau des Heimathauses in Schladen genutzt

Schladen.   Auch die neunte Auflage des Mühlenfestes des Schladener Förderkreises Heimathaus Alte Mühle war mit mehr als 500 Besuchern ein Publikumsmagnet.

Die Frauen von der Heimatstube Bienrode zeigten mit dem Spinnrad noch echte Handwerkskunst.

Die Frauen von der Heimatstube Bienrode zeigten mit dem Spinnrad noch echte Handwerkskunst.

Foto: Udo Starke

Herrliches Wetter mit Temperaturen um die 25 Grad Celsius waren am Pfingstmontag beste Voraussetzungen zum Gelingen des beliebten Mühlenfestes des Schladener Förderkreises Heimathaus Alte Mühle. Parkplätze waren im Laufe des Tages Mangelware. Das Mühlenfest lockte mit zahlreichen Attraktionen Jung...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: