Hightech steuert die Wolfenbütteler Rübenkampagne

Hedeper.  Mit detaillierten Plänen steuern die Macher die Rüben-Kampagne im Kreis Wolfenbüttel. Aber Regen kann alles durcheinander bringen.

Jörg Blankenburg steuert eine Lademaus während der Rüben-Kampagne bei Hedeper. Das Cockpit ist mit Computern gespickt. 

Jörg Blankenburg steuert eine Lademaus während der Rüben-Kampagne bei Hedeper. Das Cockpit ist mit Computern gespickt. 

Foto: Kai-Uwe Ruf

Michael Wolter ist kurz ausgestiegen. Neben seinem 40-Tonner steht er auf dem schmalen Feldweg zwischen Hedeper und Wetzleben und schaut zu, wie eine große Lademaus Rüben auf seinen Lastwagen schaufelt. 27 Tonnen passen in den Container. Nach Fünf Minuten ist der LKW wieder abfahrbereit. „Es ist...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: