Das steckt drin im neuen Golf

Wolfsburg  Die meisten Unterschiede zum heutigen Modell liegen in der Software und der digitalen Ausstattung.

Rund 200 Journalisten waren zur Präsentations des Golf-Updates gekommen.

Rund 200 Journalisten waren zur Präsentations des Golf-Updates gekommen.

Foto: Friso Gentsch / Volkswagen

Wer sich im Jahr 2012 sein letztes Handy gekauft hat, ahnt beim neidischen Blick auf das neue Smartphones des Kollegen: es hat sich einiges getan in den vergangenen vier Jahren. Da macht die Technik, die inzwischen für Autos zur Verfügung steht, grundsätzlich keinen Unterschied. Mit dem Golf-Update...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: