Der e.Wolf fährt beim Carolo-Cup auf den vierten Platz

Braunschweig.  Studierende der Ostfalia Hochschule sind mit ihrem autonom fahrenden Porsche-Modellauto beim Wettbewerb in Braunschweig angetreten.

Kurz vor dem Start: Rico Christiansen (links) und Christoph Dahms machen den e.Wolf 6 startklar. 

Kurz vor dem Start: Rico Christiansen (links) und Christoph Dahms machen den e.Wolf 6 startklar. 

Foto: Friederike Noske / bz

Der blau-weiße Porsche streift ein Hindernis am rechten Straßenrand, fährt aber munter weiter. Dann beschleunigt er, schlingert auf der Fahrbahn leicht von links nach rechts. „Es ist ja ein Porsche. Der fährt immer etwas besonders“, erklärt Julia Müller. Die 22-Jährige ist die Teamleiterin vom Team...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: