Fridays for Future: Wolfsburger Schüler demonstrieren wieder

Wolfsburg.  Am Karfreitag wollen Schüler in Wolfsburg zeigen, dass ihnen der Klimaschutz nicht nur an Schultagen, sondern auch in den Ferien wichtig ist.

Ein Schildchen an der Wolfsburger Heinrich-Nordhoff-Straße weist auf die Fridays-for-Future-Demonstration am Karfreitag hin.

Ein Schildchen an der Wolfsburger Heinrich-Nordhoff-Straße weist auf die Fridays-for-Future-Demonstration am Karfreitag hin.

Foto: Stephanie Giesecke

Für einen konsequenten Klimaschutz wollen am Freitag, 19. April, Schüler in Wolfsburg auf die Straße gehen. Um 11 Uhr startet die dritte Fridays-for-Future-Demonstration am Hauptbahnhof. „Von 7 bis 10 Uhr ist Streiken am Karfreitag verboten“, sagt Janine Tönnies vom Organisationsteam zum...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: