Bingo und Singen sind die Leidenschaften der Vorsfelderin

Vorsfelde.  Anna Pantel wird heute 100 Jahre alt. Sie lebt seit knapp drei Jahren im DRK-Seniorenzentrum Vorsfelde und war Hausfrau..

Anna Pantel wird heute 100 Jahre alt.

Anna Pantel wird heute 100 Jahre alt.

Foto: Bettina Jaeschke

In Saalsdorf in der Nähe von Helmstedt ist sie aufgewachsen, seit 1958 lebt sie in Wolfsburg. Am gestrigen Freitag feierte Anna Pantel ihren 100. Geburtstag mit ihrer Familie. Seit knapp drei Jahren lebt sie im DRK-Seniorenzentrum Vorsfelde.

Ihre Tochter Roswitha Hampel (69) besucht sie hier häufig. Außer ihrer Tochter hat Anna Pantel noch einen Sohn, zwei Enkel und zwei Urenkel. Roswitha Hampel holt ihre Mutter bei schönem Wetter öfter in ihren Kleingarten, den sie im Kleingartenverein Moorbreite hat. Darüber freut sich Anna Pantel immer sehr. Im Grünen hielt sich die 100-Jährige schon immer gerne auf. „Ihren Balkon hat sie immer schön mit Blumen bepflanzt gehabt“, erzählte die Tochter.

In Salzwedel hat Anna Pantel früher in der Hauswirtschaft gearbeitet. Mit 28 Jahren heiratete sie ihren Mann Alfred, mit dem sie 42 Jahre verheiratet war. Nach der Hochzeit kümmerte sie sich um die Familie und den Haushalt. An Hobbys ihrer Mutter kann sich Roswitha Hampel nicht erinnern. „Sie war immer zu Hause und hat da viel rumgepuzzelt. Zu Hause wurde sie nie fertig“, erinnerte sich die 69-Jährige.

Doch wenn dann mal etwas mehr Zeit war, dann sei ihre Mutter auch gerne unterwegs gewesen. „Mit dem Reichsbund hat sie immer wieder gerne Fahrten unternommen“, berichtete die Tochter. Unter anderem sei sie in Österreich und im Schwarzwald gewesen.

Heute ist sie bei vielen Aktivitäten im Heim mit dabei. „Sie wird immer mit dazu geholt, damit sie unter Leuten ist“, sagte die Tochter. Beim Bingo-Spiel ist sie genauso mit dabei wie beim Singen. „Manchmal sitzt sie auch einfach hier und singt“, berichtete eine Pflegerin, die während des WN-Gesprächs auf dem Flur vorbeikommt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder