Immer mehr Wolfsburger Schüler demonstrieren fürs Klima

Wolfsburg  Trotz Ferien und Feiertag – 300 Schüler ziehen am Friday for Future in Wolfsburg durch die City bis zum Rathaus.

Start am Hauptbahnhof, von dort ging der Marsch weiter durch die Stadt bis zum Rathaus

Start am Hauptbahnhof, von dort ging der Marsch weiter durch die Stadt bis zum Rathaus

Foto: Hendrik Rasehorn

. Wer gedacht hätte, die Schüler-Bewegung „Fridays for Future“ würde in Wolfsburg in den Osterferien ihren Schwung verlieren, sieht sich getäuscht. Rund 300 Teilnehmer – mehr als je zuvor – demonstrierten Karfreitag-Vormittag in der Innenstadt. Zwar war um diese Uhrzeit wenig los. Dafür war die Parole „Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut“ der jungen Protestler umso deutlicher in der City zu vernehmen. Nicht nur...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)