Sieben Bands rocken Wolfsburgs neues Campus-Open-Air

Wolfsburg  An die 1000 Gäste kommen zur Neuauflage des Festivals der Ostfalia-Musikschmiede im Biergarten des Hallenbades.

Meilentaucher kamen beim Campus-Open-Air der Ostfalia-Musikschmiede gut an.

Meilentaucher kamen beim Campus-Open-Air der Ostfalia-Musikschmiede gut an.

Foto: Helge Landmann / Regios24

. 60 Bands hatten sich beworben, sieben hat das neue Team der Ostfalia-Musikschmiede letztlich für einen Auftritt im Rahmen des Campus-Open-Air reloaded auserkoren. Eine gute Wahl war das. Am Freitagabend zog die Neuauflage der Veranstaltung zwischen 800 und 1000 Menschen in den Biergarten des Hallenbades. Dort ging das Festival erstmals über die Bühne. Der ursprüngliche Veranstaltungsort, der Robert-Koch-Platz, wird derzeit...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder