Kinder in Wolfsburg mit Tier-Duo auf Weltraumreise

Wolfsburg.  Das Planetarium Wolfsburg bietet zum Weltkindertag ein buntes Programm mit Film und Basteln rund um das Thema Gestirne.

Mit Vladimir, dem Eisbären, und dem Pinguin James gingen die Kinder im Planetarium vom Pol aus mit einer Rakete auf Weltraumreise.

Mit Vladimir, dem Eisbären, und dem Pinguin James gingen die Kinder im Planetarium vom Pol aus mit einer Rakete auf Weltraumreise.

Foto: LARS LANDMANN / regios24

Ab ins All mit Vladimir, dem Eisbären, und dem Pinguin James. So hieß die Parole am Samstagnachmittag im Planetarium. Die Kinder und ihre erwachsenen Begleiter gingen mit dem Tier-Duo vom Pol aus mit einer Rakete auf Weltraumreise. Die Bilder an der Kuppel lüfteten das Geheimnis von „Polaris und...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: