Stadt Wolfsburg bietet Grippeimpfungen an

Wolfsburg.  Die Termine gibt es noch im Oktober. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten. Im vergangenen Jahr seien die Impfungen sehr gut angenommen worden.

Ein Arzt verabreicht einem Mann eine Grippeimpfung. 

Ein Arzt verabreicht einem Mann eine Grippeimpfung. 

Foto: Kay Nietfeld / dpa

Viele Bäume tragen noch Blätter. Draußen ist es zwar regnerisch, die Temperaturen sind aber eher mild. Wer denkt dieser Tage an eine Grippeschutzimpfung? Dabei ist es nur ein kleiner Piks mit großer Wirkung, denn: die neue Grippesaison steht bevor. Jedes Jahr treten im Winterhalbjahr Infektionen mit den „Influenza-Viren“ auf, die nicht mit anderen grippalen Infekten zu verwechseln sind. Häufig haben diese Erkrankungen einen schweren...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder