Ehmer Kerksiek-Bürgerinitiative schaltet Ratspolitiker ein

Ehmen.  Die Gruppe „Sichere Nordtangente“ beklagt „Foulspiel“ der Verwaltung bei der Nennung von Verkehrszahlen für die Umgehung, die fertiggebaut werden soll.

Nördlich des Ehmer Kerksieks wird gerodet, damit die Tangente weitergebaut werden kann.

Nördlich des Ehmer Kerksieks wird gerodet, damit die Tangente weitergebaut werden kann.

Foto: Claudia Caris

Eigentlich wollte sich die neugegründete Kerksiek-Bürgerinitiative „Sichere Nordtangente“ zunächst zum Gespräch mit der Stadtverwaltung treffen, um über ihre Kritik am geplanten Weiterbau der Umgehungsstraße für das Baugebiet zu diskutieren. Doch nachdem die Stadt auf Anfrage unserer Zeitung...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: