Mülltonne brennt in Hehlingen – geht die Brandserie weiter?

Hehlingen.  Die Ermittler können einen Zusammenhang zu den jüngsten Bränden nicht ausschließen.

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet in den frühen Morgenstunden am Sonntag eine Mülltonne an einem Wohnhaus in der Straße Zum Haselhorst in Hehlingen in Brand.

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet in den frühen Morgenstunden am Sonntag eine Mülltonne an einem Wohnhaus in der Straße Zum Haselhorst in Hehlingen in Brand.

Foto: Stefan Sauer / dpa (Symbolfoto)

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet in den frühen Morgenstunden am Sonntag eine Mülltonne an einem Wohnhaus in der Straße Zum Haselhorst in Hehlingen in Brand. Gegen 2.50 Uhr hatte ein aufmerksamer Zeuge den Brand bemerkt und die Polizei und Feuerwehr alarmiert.

Als die Beamten vor Ort eintrafen, hatte der Zeuge die Mülltonne schon vorsorglich an die Straße geschoben, wo sie von der Feuerwehr schnell abgelöscht werden konnte, wie die Polizei mitteilt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Ermittler können einen Zusammenhang zu den jüngsten Bränden nicht ausschließen (wir berichteten).

Die Polizei sucht Zeugen, die möglicherweise verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Insbesondere ist der Zeitraum zwischen 2.30 und 2.50 Uhr für die Ermittler interessant. red

Hinweise nimmt das 1. Fachkommissariat der Polizei unter entgegen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder