Stürmisches Richtfest für die Feuerwehr Heere

Heere.  Richtfest bei der Feuerwehr: 1,1 Millionen Euro steckt die Samtgemeinde Baddeckenstedt in das neue Gerätehaus in Heere.

Zimmermeister Martin Ziaja (von links), Samtgemeinde-Bürgermeister Klaus Kubitschke, Heeres Bürgermeister Dietmar Barsch und Ortsbrandmeister Thorsten Beims auf dem Dachshstuhl des Feuerwehrhauses Heere.

Zimmermeister Martin Ziaja (von links), Samtgemeinde-Bürgermeister Klaus Kubitschke, Heeres Bürgermeister Dietmar Barsch und Ortsbrandmeister Thorsten Beims auf dem Dachshstuhl des Feuerwehrhauses Heere.

Foto: Jörg David

Nicht ohne Stolz führte Ortsbrandmeister Thorsten Beims die Gäste des Richtfestes durch den Rohbau des neuen Heerer Feuerwehrhauses. Immerhin 1,1 Millionen Euro investiert die Samtgemeinde in das neue Zuhause der Logistikwehr,. Diese soll unter anderem spezielles Material und Schläuche für besondere Einsätze in der Samtgemeinde und im Westkreis Wolfenbüttel lagern und zu den Einsatzstellen bringen. „Wir Zimmerleute haben unsere...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder