Der Unterrichtspavillon ist das Herzstück

Salzgitter-Bad  Das „grüne Klassenzimmer“ des Gymnasiums in Bad soll im Juni fertig sein. Die Schülerinnen und Schüler sind schon ganz gespannt.

Kritische Beobachter der Montage sind Bernd Fleischhauer (von links), Jan Brüninghaus, Günter Gerhold und Jörg Fischer.Foto: Horst Körner

Kritische Beobachter der Montage sind Bernd Fleischhauer (von links), Jan Brüninghaus, Günter Gerhold und Jörg Fischer.Foto: Horst Körner

Das „grüne Klassenzimmer“ des Gymnasiums in Salzgitter-Bad, das im ehemaligen Schulgarten gebaut wird, steht kurz vor der Vollendung. Am Donnerstag wurde mit dem Aufstellen des Unterrichts- und Veranstaltungspavillons begonnen. Die Firma Knoke aus Lebenstedt montiert die Stahlkonstruktion. Es folgen die Dachdeckerarbeiten und dann kommt gleich das wetterfeste Mobiliar für den Unterricht mit 32 Schülerinnen und Schülern. ...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder